Abfrage von Messdaten und Zustandsmeldungen der Sensoren

Lesen Sie hier, wie Sie über Ihr Netzwerk die Messdaten und Zustandsmeldungen der intelligenten Sensoren abfragen. Sollten Sie in Sachen SNMP-Monitoring Fragen haben, so stehen Ihnen die Monitoring-Spezialisten aus dem Hause Didactum® gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Unter einem OID versteht man einen "Object Identifier". Im Bereich Netzwerküberwachung wird das OID dazu genutzt, um ein im Management Information Base (MIB) gespeichertes Objekt zu identifizieren. Die MIB ist eine Datenbank, welche die Geräte in einem Netzwerk-Management-System (NMS) verwaltet. In diesem Fall dienen die OID's der Identifizierung der AKCP intelligenten Sensoren. Vereinfacht gesagt, jeder OID identifiziert eine Variable, welche ausgelesen oder über einen SNMP-Befehl gesteuert werden kann.

Intelligente Umweltsensoren von AKCP: Beschreibung der Sensor OID`s

Die intelligenten AKCP Sensoren sind in drei Gruppen (A-C) unterteilt.

WICHTIG: Alle intelligenten Sensoren in der gleichen Gruppe haben die gleiche OID.

Gruppe A:

Die Gruppe A der OID`s der AKCP intelligenten Sensoren beinhaltet nur die AKCP Temperatur-Sensoren wie AK-TMP01, AK-TMP00 oder AK-TMPW15:

  • sensorProbeTempDegree = 1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.16.1.3.X
  • sensorProbeTempStatus = 1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.16.1.4.X

Gruppe B:

Die Gruppe B der OID`s der AKCP intelligenten Sensoren besteht aus den analogen AKCP Sensoren wie Luftfeuchtigkeit, Lufstrom / Airflow, 4-20mA Konverter-Sensor sowie DC-Gleichstromsensor :

  • sensorProbeHumidityPercent = 1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.17.1.3.X
  • sensorProbeHumidityStatus = 1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.17.1.4.X

Gruppe C:

Gruppe C der OID`s der AKCP intelligenten Sensoren beinhaltet die geschalteten Sensoren wie Wasser-Sensor, Sensor potentialfreier Kontakt / Trockenkontakt, Bewegungsmelder, Security-Sensor, AC-Wechselspannung, sensorgesteuertes Relais sowie Alarm-Sirene mit Stroboskopblitzlicht :

  • sensorProbeSwitchStatus = 1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.18.1.3.X

Wichtig: X steht die Anschluss-Nummer von 0 bis 7 für die AKCP SensorProbe8 (AK-SP8) oder von 0 bis 27 für die Anschlussports z.B. der AKCP sensorProbe8-X20 (AK-SP8-X20).

Beispiel:

Der OID-Wert .1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.16.1.3.0 steht für einen AKCP Temperatursensor der Gruppe A, welcher an dem ersten RJ-45 Anschlussport (0) der AKCP Alarmierungshardware angeschlossen wurde.

Wichtiger Hinweis:

Die AKCP Dual-Sensoren Temperatur und Luftfeuchtigkeits-Sensoren bestehen aus dem Temperatur Sensor der Gruppe A und dem Luftfeuchtigkeitssensor der Gruppe B.

Hier ist die Liste der OID`s für die AKCP Temperatur-Sensoren, welche beispielsweise an einer AKCP sensorProbe8 (AK-SP8) angeschlossen wurden:

  • .1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.16.1.3.0 Temperatursensor an Port 1
  • .1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.16.1.3.1 Temperatursensor an Port 2
  • .1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.16.1.3.2 Temperatursensor an Port 3
  • ...
  • ...
  • .1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.16.1.3.7 Temperatursensor an Port 8

AKCP securityProbe 5ESV jetzt kaufen

Überwachen Sie mit dem AKCP securityProbe-5ESV Alarm Server die physische Umwelt und lassen Sie sich alarmieren im Falle von Störungen, wie z. B. unbefugte Eindringlinge, Sicherheitsverletzungen, hohe Temperaturen, Rauch, Wasseraustritt, Stromausfall und vieles mehr.

ab 1295,00 Euro*

ALTERNATIV

Didactum Monitoring System 500 II

Mit dem Didactum Monitoring System 500 II erhalten Sie eine Überwachungslösung zum Schutz von unternehmenswichtigen Räumen und Anlagen. Durch die volle SNMP-Unterstützung, kann dieses Überwachungsgerät in Leitwartenlösungen, Managementumgebungen und Netzwerküberwachungslösungen eingebunden werden.

Diese Lösung ist branchenübergreifend einsetzbar und eignet sich sowohl für die Überwachung von IT-Infrastrukturen (Serverraum / Rechenzentrum), als auch für Produktions- und Technikräume.

Das Didactum Monitoring System 500 II bietet an der Gerätefront 8 analoge Anschlüsse für Sensoren. Je nach Anforderung, können Sie aus dem umfangreichen Sensorsortiment Ihr Didactum Monitoring System mit analogen Sensoren wie Temperatursensoren, Luftfeuchtigkeitssensoren, Vibrationssensoren, Bewegungsmelder, Wassersensoren, Türkontakten und auch Spannungssensoren ausstatten. Sie können Ihr Monitoring und Alarm System individuell zusammenstellen. Inklusive Temperatusensor!

ab 399,00 Euro*