AKCess Pro Wassersensor

Unwetter, Wasserrohrbruch oder austretendes Wasser von Heizungs- und Klimaanlagen kann binnen weniger Minuten wertvolle Infrastrukturen wie Rechenzentrum, Serverraum, Produktion, Warenlager usw. vernichten. Vermeiden Sie einen teuren Wasserschaden durch Installation geeigneter AKCP Wassersensoren des Herstellers AKCess Pro.

AKCP Sensor Wasser - Erkennung von Wassereinbruch / Leckagen

Schützen Sie Ihre Räume vor Leckagen und Havarien, in dem Sie Wassersensoren unseres Partners AKCP installieren - in Kombination mit den vernetzten AKCP sensorProbe und securityProbe Überwachungssystemen werden Sie bei austretender Feuchtigkeit / Wassereinbruch sofort alarmiert.

Die AKCP Wassermeldesensoren sind in 3 Längen bei Didactum lieferbar:

- Wassersensor mit 4,5 Meter Anschlusskabel (Art.Nr. 10196)

- Wassersensor mit 18 Meter Anschlusskabel (Art.Nr. 10197)

- Wassersensor mit 30 Meter Anschlusskabel (Art.Nr. 10171)

Eine Integration dieses SNMP-fähigen Wassermelders in Geäudeüberwachungs- / Netzwerküberwachungslösungen ist problemlos möglich. Nähere Auskünfte erteilt das kompetente AKCP-Team von Didactum.

Einsatzmöglichkeiten des Wassermelders von AKCP

  • Serverraum / Rechenzentrum
  • Wasseraustritt im Warenlager
  • Indikation von Wassereinbruch in Produktionsanlagen
  • Leckagemeldung in Telekommunikationsanlagen
  • Reinräume und Labore
  • Überwachung von Klimaanlagen und Klimageräten (Austritt von Kondensat)
  • Überwachung von Klimakammern
  • Überwachung von Batterieanlagen (Austritt von Batteriesäure)
  • Alarmierung bei Überschwemmungen in Büros (Wasserrohrbruch o.ä.)

Zuverlässige Detektion auch von destilliertem Wasser

Die Messeinheit des AKCP Wassermelders basiert auf moderner Mikroprozessortechnik und ermöglicht eine zuverlässige Frühindikation von austretendem Wasser / Feuchtigkeit.

Durch Messung der Leitfähigkeit von Wasser kann dieser Sensor auch destilliertes / demineralisiertes Wasser zuverlässig detektieren! So wird beispielsweise Kondenswasser von Klimaanlagen oder Batteriewasser zuverlässig erkannt.

Kompatibilität des Wassermeldesensors

Die AKCP Wassersensoren sind kompatibel zu allen sensorProbe und securityProbe IP Monitoringsystemen des weltweit renommierten Herstellers AKCess Pro

Der Anschluss des Wassereinbruchmelders an die sensorProbe oder securityProbe Alarmmeldesysteme erfolgt einfach per RJ-45 Stecker. Damit Sie bei der Installation Ihres IT-Basisschutzes nicht den Überblick verlieren, ist jeder Wasser-Sensor gekennzeichnet.

Integration des Wassermelders in System- / Netzwerküberwachung

Die Wassermelder von AKCP ist SNMP-fähig und sind mit einer SNMP OID ausgestattet. Ein direkte Fernabfrage des IP Sensors Wasser via SNMP Befehl wird unterstützt. Einer Integration in  Netzwerküberwachungslösungen (NMS) wie z.B. Nagios, IBM Tivoli, Icinga, OpenNMS, PRTG oder WhatsUp Gold steht nichts im Wege. So können Sie die Sicherheit von Räume und Infrastrukturen in räumlich verteilten Niederlassungen zuverlässig rund um die Uhr von der Zentrale fernüberwachen. Die securityProbe Premium Netzwerküberwachungssysteme von AKCess Pro bietet ein integriertes Eskalationsmanagement, so dass bei einem einsetzenden Wasserschaden die zuständigen Technik direkt per Telefonanruf alarmiert werden können (GSM Sprachmodem Art.Nr. 10159 erforderlich).

Unser Tipp:

Sofern Sie noch kein Netzwerk-Management-System im Einsatz haben, sollten Sie sich die securityProbe Überwachungssysteme des Herstellers AKCess Pro einmal näher anschauen, da diese mit der Nagios Open-Source Monitoringlösung ausgestattet sind.

Automatische Erkennung des Wassersensors durch AKCP Steuergerät

Der AKCP Wassermelde Sensor besitzt eine Autoidentifkationsfunktion, so dass die AKCP sensorProbe und securityProbe Überwachungsgeräte den Wasser-Sensor automatisch erkennen und die Leckage Überwachung automatisch startet.

Sollte die Verbindung des Wasser-Detektors zum AKCP Überwachungsgerät durch Manipulation o.ä. unterbrochen werden, erhält das Sicherheits-Personal per Disconnect Funktion eine sofortige Alarmmeldung. So können Sie sicher sein, dass der 24x7 Schutz Ihrer geschäftskritischen Infrastrukturen gewährleistet ist.


AKCP Wassersensor jetzt kaufen

Der SNMP-fähige AKCP Wassersensor wurde speziell für die zuverlässige Erkennung von Wasser und Feuchtigkeit entwickelt. Kritische Infrastrukturen wie Serverraum, Rechenzentrum, Produktion und Lager können durch Unwetter, Wasserrohrbruch, Heizungs- und Klimaanlagendefekt etc. binnen weniger Minuten vernichtet werden.

ab 125,00 Euro*

ALTERNATIV:

Didactum Wasser Sensor

Der Austritt von Wasser und Feuchtigkeit kann für unternehmenswichtige Räume und Anlagen fatale Folgen haben. Sollte Wasser auf Stromkabel und Verteiler treffen, ist beispielsweise ein elektrischer Kurzschluss vorprogrammiert. Des Weiteren kann ein undichter Kühlschlauch oder ein geborstenes (Ab-) Wasserrohr den wichtigen Technik- oder Serverraum innerhalb kürzester Zeit überfluten. Der Leckagesensor wird inklusive Schrauben und Montagetape ausgeliefert. Ein 2 Meter langes Patchkabel ist im Lieferumfang enthalten. Auf Wunsch können Sie diesen Sensor bis zu 100 Meter entfernt vom Didactum Monitoring System absetzen.

ab 62,00 Euro*

Spezifikationen Wasser Sensor von AKCP

  • Messbereich: Nass / Trocken (-20°C bis 60°C)
  • Wasserdichtes Gehäuse
  • keine Wartung erforderlich
  • Messgenauigkeit: kann auch destilliertes / deionisiertes Wasser erkennen
  • Sensor Typ: Mikroprozessortechnologie zur Messung des kapazitiven Wasserwiderstands.
  • Kabel: CAT5 / RJ-45 Stecker
  • Mit Kabellängen von 4,5,18 und 30 Metern im AKCP-Shop erhältlich
  • Stromversorgung erfolgt über AKCP Meßgerät
  • Autoidentifikationsfunktion
  • Disconnect Alarm bei Kabelbruch
  • Sensor OID zur Weiterleitung an Netzwerk Management System (NMS) und SNMP Tools
  • Wichtiger Hinweis: Bei Montage des Wassersensors auf Metalloberfächen (Stahlböden etc.), muss die Detektionseinheit mit geeignetem Kunstoffklebeband isoliert werden. Das AKCP-Team von Didactum erteilt nähere Auskünfte.