AKCP Temperatur-Sensor - präzise Temperaturmessung

Der SNMP-fähige Temperatur-Sensor von AKCP ist mit moderner Mikroprozessortechnik ausgestattet und erzielt somit eine sehr präzise Temperaturmessung. Ideal für die vernetzte Temperaturüberwachung im Serverraum oder Rechenzentrum.

AKCP Temperatursensor für sensorProbe und securityProbe Mess- und Überwachungssysteme

Generell müssen Sie die AKCP Temperatursensoren des renommierten Herstellers AKCess Pro nicht vor Inbetriebnahme kalibrieren.

Auch eine eventuelle spätere Nachkalibration oder Wartung dieses IP-fähigen Temperatursensors ist nicht erforderlich.

Der verlängerbare AKCP Temperatursensor (Art.Nr. 10176) ist auf Wunsch per CAT-5, CAT-6 oder CAT-7 Netzwerkkabel bis zu 300 Meter vom sensorProbe oder securityProbe Messgerät absetzbar und erlaubt eine äusserst flexible Sensormontage in den zu überwachenden Räumen und Infrastukturen.

Einsatzmöglichkeiten des IP Sensors Temperatur sind u.a.:

  • Temperaturüberwachung von Rechenzentrum & Serverraum
  • Serverschranküberwachung / Rackmonitoring
  • Messung Temperatur in Produktion (Pharmabranche, Lebensmittelindustrie, Maschinenbau)
  • Temperaturkontrolle Warenlager / Logistik / Archiv
  • Forschung und Entwicklung
  • Überwachung der Raumtemperatur in Niederlassungen
  • Erstellung von Temperaturnachweisen für Reports und Audits

Ein plötzlicher Temperatur-Anstieg im Server-Raum und Rechenzentrum kann die Verfügbarkeit wichtiger Server- und IT-Systeme bedrohen!        

Die von vielen Hardware-Herstellern empfohlene Temperatur im Serverraum und Rechenzentrum liegt im Bereich von 20 bis 25 Grad Celsuis. Der präzise Temperatursensor unseres Partners AKCP sorgt in Verbindung mit den sensorProbe und securityProbe Überwachungsgeräten für eine 24x7x365 Temperaturüberwachung im Rechenzentrum, Serverraum, Warenlager oder Produktionshalle. Sollten die definierten Temperaturwerte unter- bzw. überschritten werden, so erfolgt vom sensorProbe oder securityProbe Überwachungssysteme eine zuverlässige Alarmgebung.

Der AKCP Sensor Temperatur (Art.Nr. 10176) ist auf Wunsch per CAT5e Kabel bis zu 300 Meter verlängerbar und ermöglicht eine sehr flexible Sensorpositionierung in den zu überwachenden Räumen und Anlagen. Schützen Sie Ihr Equipment vor zu hohen Temperaturen oder Hitze.

Kompatibilität des AKCP Sensors Temperatur

Die Temperatur Sensoren unseres Partners AKCP sind kompatibel zu den Ethernet-basierten sensorProbe2/4/8 und securityProbe Mess- und Alarmsystemen.

Der Anschluss des AKCP Temperatur-Sensors erfolgt einfach per RJ-45 Stecker. Damit Sie bei größeren Monitoring-Installationen nicht den Überblick verlieren, sind alle IP Sensoren von AKCP ab Werk gekennzeichnet. Ein Clip zur Befestigung des AKCP Temperaturfühlers ist im Lieferumfang.

Weiterleitung der Temperatur-Messwerte an Monitoring Tools oder NMS

Der AKCP Sensor Temperatur des Herstellers AKCess Pro besitzt ein eigenes SNMP OID, so dass die aktuellen Temperaturwerte zusätzlich auch an Netzwerk Management Systeme (NMS) wie Nagios oder WhatsUp Gold weitergeleitet werden können. Ein direktes Polling des AKCP Sensors per SNMPget ist möglich. Auch Monitoring Tools wie Cacti oder MRTG werden von der AKCP Messhardware unterstützt.

Temperatur-Messwerte
Sehen Sie hier die Darstellung des Temperaturverlaufs im Webinterface des sensorProbe2 AlarmServers. Die Temperatur-Messdaten können selbstverständlich exportiert werden. Die in vielen Betrieben / Unternehmen noch häufig anzutreffende manuelle Temperaturkontrolle kann entfallen, da bei Temperatur-Abweichungen die zuständigen Mitarbeiter automatisch alarmiert werden.
Temperatur-Messwerte
Die Überwachung der aktuellen Raum-Temperatur kann auf Wunsch in Netzwerk Management Lösungen wie z.B. WhatsUp Gold integriert werden.

Autoidentifikation und Disconnect Alarm der Temperatursensoren

Die Temperatursensoren von AKCP bieten eine Auto Sensing Funktion. Dies bedeutet, dass die sensorProbe und securityProbe Netzwerküberwachungsgeräte den Sensor automatisch identifizieren und im Webinterface anzeigen.

Hier können Sie dann bequem die erforderlichen Temperaturgrenzwerte eingeben. Sollte die Verbindung des Temperatur-Sensors zum AKCP Messgerät wider Erwarten unterbrochen werden, so werden Sie via Disconnect Alarm sofort benachrichtigt. So gibt es kein böses Erwachen!


AKCP Sensor Temperatur jetzt kaufen

Die AKCP Temperatursensoren sind mit hochmoderner Mikroelektronik ausgestattet und ermöglichen eine präzise Temperaturüberwachung Ihrer kritischen Infrastrukturen. Die Temperatursensoren sind in zwei verschiedenen Ausführungen bei Didactum erhältlich: Temperatursensor mit 0,3 Metern Länge sowie als verlängerbare Version mit 1,5 Metern Cat5-Kabel.

ab 45,00 Euro*

ALTERNATIV:

Didactum Temperatur Sensor

Dieser Sensor wurde speziell für die präzise Temperaturüberwachung entwickelt und wird ganz einfach per RJ11 Kabel an das Didactum Monitoring System angeschlossen und automatisch im Web Frontend angezeigt. Im Rahmen der Temperaturüberwachung können Sie den angeschlossenen Sensor per Netzwerk oder Internet abfragen. Der Sensor ist per RJ-11 Kabel bis zu 100 m entfernt von den Didactum Alarm Systemen absetzbar.

ab 49,00 Euro*

Spezifikationen Sensor Temperatur von AKCP

  • Keine Kalibrierung des Temperatursensors notwendig
  • Messbereich: -55°C bis +75°C
  • Genauigkeit +/- 0,5°C (Messbereich: -10°C bis 75°C)
  • Stromversorgung erfolgt durch sensorProbe oder securityProbe IP Messgerät
  • AKCP OID zur Weiterleitung an Netzwerk Management Systeme (Nagios, Zabbix usw.)
  • AutoSensing Funktion
  • Disconnect Alarm
  • Temperatur Sensor mit Art.Nr. 10176 kann per CAT5-Kabel bis zu 300 Meter abgesetzt werden