AKCess Pro Airflow Sensor

Der AirFlow Sensor / Luftstrom-Sensor unseres Partners AKCP dient der rund-um-die-Uhr Überwachung von wichtigen Lüftungs- und Klimaanlagen. Schützen Sie Ihre sensibles IT-Equipment vor unzureichender Luftzirkulation im Serverraum und Rechenzentrum.

Sensor Luftstrom - Messung der Luftzirkulation

Eine eventuelle Störung oder Ausfall der Lüftungs- oder Klimaanlage wird durch den IP-fähigen Sensor AirFlow / Luftstrom (Art.Nr. 10165) sofort erfasst und durch das vernetzter AKCP sensorProbe oder securityProbe Überwachungssystem sofort an die zuständigen Techniker oder Administratoren gemeldet.

Besonders zwischen Server-Schrank-Reihen können sich durch mangelnde Luftzirkulation sogenannte Wärme-Nester (englisch Hotspots) bilden - hier empfiehlt der IT Infrastruktur Monitoring Spezialanbieter Didactum die Anbringung von Temperatur-Sensoren sowie von Luftstrom-Sensoren, um eine etwaige Überhitzung Ihrer wärmeempfindlichen Server- und Storagesysteme zu vermeiden. Schliesslich gilt es ja den IT-Betrieb ohne ungeplante Ausfallzeiten aufrecht zu erhalten!

Beeinträchtigung der Luftzirkulation im Rechenzentrum und Serverraum

Schützen auch Sie Ihre unternehmenskritischen Infrastrukturen wie Serverraum oder Rechenzentrum vor Überhitzung aufgrund mangelhaften Luftstroms als Folge eines Ausfalls der Lüftungs- oder Klimaanlage.

Gerade eine zuverlässige Kühlung von Serverracks / Serverschränken ist aufgrund einer im Rack oft anzutreffenden hohen Gerätedichte geradezu unerlässlich.

Sollte bei einem Bladeserver-System oder bei einem Storagesystem wider Erwarten die notwendige Luftkühlung unterbrochen werden, so wäre der Schaden sicherlich beträchtlich. Neben finanziellen Einbußen drohen dem Unternehmen bei einem Ausfall der IT auch mögliche Imageschäden!

Installation des IP-fähigen Sensors Luftstrom / AirFlow

Das im Lieferumfang des Luftstromsensors enthaltene CAT5 Anschlusskabel wird ganz einfach in einen freien Sensoranschluss des sensorProbe oder securityProbe Überwachungssystems gesteckt. Der Luftstrom-/AirFlow-Sensor wird darauf hin automatisch identifiziert!

Danach legen Sie im Webinterface des sensorProbe bzw. securityProbe IP Überwachungssystems fest, wie Sie bei Ausbleiben der notwendigen Luftkühlung alarmiert werden möchten.

An die freien Sensoranschlüsse können Sie weitere intelligente Sensoren für die Serverraum Überwachung anbringen. In unserem Sortiment an AKCP-Sensoren finden Sie Temperatursensoren, kombinierte Temperatur-/Luftfeuchtesensoren, Wassersensoren, Rauchmelder, Power Monitor Sensoren und auch Türkontakte oder Bewegungsmelder. Alle Sensoren von AKCP können Firmenkunden und öffentliche Auftraggeber (öA) bequem im AKCP-Shop online bestellen.

 

 

AirFlow-Sensor
In der grafischen Benutzeroberfläche des sensorProbe oder securityProbe Umgebungsüberwachungsgeräts (hier: sensorProbe8) können Sie den Luftstrom-/AirFlow- Sensor komfortabel konfigurieren.

Permanente Überwachung der Lüftungs- oder Klimaanlage

Der AKCP Airflow- / Luftfluss-Sensor (Art.Nr. 10165) wird direkt in den Luftfluss der Klima- oder Lüftungsanlage platziert - somit können Sie den Luftstrom rund um die Uhr überwachen.

Da die AKCP sensorProbe und securityProbe Überwachungsgeräte die gemessenen Werte des Airflow-Sensors über einen längeren Zeitraum aufzeichnen, können auch verstopfte Lüftungsanlagen sowie schleichende Lüfterschäden im Serverraum und Rechenzentrum rechtzeitig diagnostiziert werden.

Der Airflow-Sensor von AKCP besitzt eine Autoidentifikationsfunktion welche die automatische Erkennung durch sensorProbe und securityProbe Mess- und Überwachungssyteme ermöglicht. Die Disconnect Funktion alarmiert Sie sofort, sobald die Verbindung zum Luftstrom-Sensor unterbrochen wurde.


AKCP Air Flow Sensor jetzt kaufen

Der Luftstrom (Air Flow) in sensiblen Infrastrukturen, wie z.B. Rechenzentrum, Serverraum oder Telekommunikationseinrichtung, sollte rund um die Uhr überwacht werden. Dies gilt besonders für unbemannte Räume in entfernten Niederlassungen.

ab 125,00 Euro*

ALTERNATIV:

Didactum Air Flow Sensor

Dieser Sensor wird am Dry Contact Anschluss des Didactum Monitoring Systems angeschlossen! Nachdem Sie den Airflow Sensor angebracht haben, verbinden Sie den Sensor mit den Dry Contact Anschlüssen des Alarm Systems.

ab 59,00 Euro*

Spezifikationen AirFlow-/ Luftstrom- Sensor

  • Sensortyp: Thermistor Airflow Sensor für Überwachung des Luftstroms
  • Messbereich: Luftstrom An / Aus (-20°C bis 60°C)
  • Messinformation: Luftströmung / Airflow (%)
  • grafische Darstellung der Messergebnisse mit sensorProbe oder securityProbe IP Messgerät
  • Kabel: CAT5 / RJ-45 Stecker
  • Kabellänge kann mit geeignetem CAT5/6/7 Kabel bis zu ca. 18 Meter verlängert werden
  • Stromversorgung erfolgt über AKCP Messgerät
  • Eigener OID zur Weiterleitung der Messergebnisse an Netzwerk Management System (NMS)
  • Autoidentifikationsfunktion
  • Disconnect Alarm bei Kabelbruch
  • Kompetente AKCP-Hotline von Didactum